Kurse 2016

Unser Kurs heißt "GESUND UND SPORTLICH REITEN MIT HERZVERBINDUNG ZUM PFERD" mit MARIE-LUISE V. D. SODE und SUSANNE SALZMANN, sowie HORST BECKER zum Spezialthema "GEMEINSAM KLASSISCH" Ausrichter: INTERNATIONALES INSTITUT FÜR FELDENKRAIS UND REITEN. HORST BECKER vom HAUS DER DRESSUR kommt am 16. und 17.8.16 zum Thema: "GEMEINSAM KLASSISCH". Dieses Reitseminar findet in der Reithalle statt und man kann zuschauen oder mitreiten. Das Seminar wird gefilmt und im weiteren Kursverlauf ausgewertet. Im Kurs habt ihr die Möglichkeit, Fortbildungspunkte zu sammeln zum Lehrer für Feldenkrais und Reiten Pro Kurstag ein Ausbildungspunkt. (insgesamt 59 Ausbildungspunkte)

Unser Curriculum: Diagnostik der Pferd-Reiter Ausgangssituation, Problemstellungen, Fragen, Wünschen und Ausblick über semiprivate (geteilte) Einzelstunden sowie Feldenkrais im Raum durch MARIE-LUISE V. D. SODE, Institutsleitung. Das Ziel ist, mit unsichtbaren Hilfen zu sichtbarer Pferd-Reiter-Übereinstimmung zu kommen und Pferde mit lebensfrohem Ausdruck zu individuellen Reiteignungen zu befähigen.

Cotrainer: SUSANNE SALZMANN mit den Kernthemen: Befähigung zu gutem Sitz und Harmonie in der Pferd-Reiter-Kommununikation durch das Instrumentarium von TTEAM und CENTERED RIDING . Das Ziel ist, zu optimalen Ergebnissen zum Pferd-Reiter Gleichgewicht zu kommen. Gastdozent HORST BECKER / HAUS DER DRESSUR unterrichtet mit semiprivate (geteilten) Einzelstunden und Erklärung von biomechanischen Grundsätzen mit dem Ziel, Klassische Reitkunst erfühlbar und durchschaubar zu machen.

Mit Einzahlen der Kursgebühr von € 1350,- seid ihr verbindlich angemeldet
DB DE77 2307 0700 0764 2218 00 . Ein Rücktritt ist nur bei Stellen eines Ersatzteilnehmers möglich.

Kursnebenkosten: Unausweichlich anzumelden ist ein gemeinsamer Mittagstisch € 15 pro Nase, incl. Seminarraumgebühr für den Nachmittag. Eingestellte Pferden wohnen in Paddockboxen ohne Gitter, bei Komikern unter denselben lassen wir einen Platz frei. Eingestelltes Pferd oder auch Lehrpferd kosten beide € 30 pro Tag. Die Kursnebenkosten (Schlossgut Schönwalde) werden bitte am ersten Kurstag direkt an den Betrieb gezahlt.

Es stehen uns im Betrieb Außenplatz, Galoppbahn und Trainingsplatz 1 ha zur Verfügung.sowie der Seminarraum für Feldenkrais und Reitpädagogik.

Nach der neuen Regelung wird die Ausbildung zum Lehrer für Feldenkrais und Reiten also 3 Sommerkurse je 11 Tage umspannen und dreimal 4 Tage Feldenkrais im Raum. Zum Abschluß, um das Zertifikat einsetzen zu können, das 14 tägige Praktikum bei Susanne Salzmann mit Projektarbeit. (Kosten € 900)

Ihr könnt mit jedem Kursmodul in eure Ausbildung einsteigen. Zum Lehrerzertifikat hin sind 59 Kurstage 59 erforderliche Ausbildungspunkte. Die Gesamtausbildung zum Lehrer für Feldenkrais und Reiten mit Lehrerzertifikat kann innerhalb von drei bis fünf Jahren durchgeführt werden. JEDER KURSBLOCK IN SICH IST ALS PERSÖNLICHE UND BERUFLICHE FORTBILDUNG FÜR DEN REITEINSTEIGER SOWIE FÜR DEN PROFI EINE BEREICHERUNG !