Marie-Luise von der Sode

... ist eine renommierte Feldenkrais-Lehrerin und bekannte Fachbuchautorin - die erste Adresse für Wege zum Gleichgewicht über die Feldenkraismethode, Alexanderlehre und Magnetfeldtechnologien.

Sie bietet:

Marie-Luise v. d. Sode, geb. 1953 in Hamburg

Von Kindheit an habe ich ein großes Interesse an der Kommunikation zwischen Tieren und Menschen. Nach dem Abitur und Studium gründete ich den Jugendbauernhof für Großstadtkinder in Kiel, den ich von 1980 - 1986 leitete.

Große Lehrmeister/innen für den Reitsport waren Mary Barker, Albert Brandl, Eugen Wahler, Linda Tellington-Jones, Sally Swift und andere.

Für das Wissen vom Menschen war ich in langjähriger Ausbildung beim Institut für Integrative Logotherapie Dr. Uwe Böschemeyer in Hamburg-Bergedorf und bei der weltberühmten Feldenkraislehrerin Mia Segal in Zürich und Nymwegen.

Im eigenen Ausbildungsinstitut, als Dozentin und Fachbuchautorin, sowie bei Ihnen zuhause unterrichte ich mit Engagement und Praxisbezug besseres Reiten und Unterrichten im Umgang mit Pferden beim Reitsport und Reiten als Therapie. Für viele Menschen sind Tiere die besseren Freunde und Sportgefährten, z. B. im Pferde - und Hundesport.

Ich lehre Techniken im Umgang mit Tieren und Kommunikationsverhalten. Ich unterrichte wie man besser reitet. Ich zeige ihnen, wie Tiere um uns herum ausstrahlungsstark, ausgeglichen, gehorsam und leistungsbereit werden. Und Sie sich mit ihnen sicher und wohl fühlen.

Marie-Luise von der Sode mit dem holländischen Warmblut Kilian