Das Malufe - Institut

Marie - Luise Feldenkrais wurde 2004 gegründet als Reaktion auf viele Anfragen mit dem Wunsch, meine ureigene Kompetenz im Raum nachvollziehbar erlernen und vervielfältigen zu können.

Eine besondere Wertschätzung gilt dem generationenübergreifenden Konzept ( vom Frühchen bis zur Sterbebegleitung im hohen Alter, dem Vermitteln eines Menschenbildes und dem Respekt vor der lernleistung von Tieren.

Ein besonderes Vertrauen wird in meine pädagogisch - didaktischen Führungsqualitäten gesetzt und die langjährige Praxiserfahrung im Verbessern vieler Bereiche schwerwiegender gesundheitlicher Beeinträchtigungen, seelischer Kraftlosigkeit und Verhaltensauffälligkeiten.

Ich vermittele den Zugang dazu, wie jeder über Lernleistung die gesunden Anteile in seinem Lebensplan weitgehend erschließen kann; dadurch wird das eigene Wertgefühl und die Lebensqualität angehoben. Dazu entsteht in jedem Teilnehmer die Lehrerqualität zu dem von ihm gut ausgelernten und selber erfühlten, umfassenden Spektrum seiner jeweiligen Zielgruppen.

Die Körperbefindlichkeiten werden an Eckmerkmalen zu Raumorientierung und Gleichgewicht nachvollziehbar erarbeitet und der seelische Raum disponent und ersichtlich.

Gruppenanleitungen in BEWUßTHEIT DURCH BEWEGUNG und Einzelanwendungen in FUNKTIONALER INTEGRATION der Körperbausteine sind dabei genauso erlernbar wie das verhalten eingesetzte DICHTE GESPRÄCH mit Kenntnis vom Menschen.

Die Ausbildungsteilnehmer am Malufe - Institut kommen aus allen Berufsgruppen, vom Zivi und Studentin der Sozialpädagogik hin zu Betriebswirten im Managertraining/Arbeitslosenintegration oder Teilnehmern aus allen Sparten des Gesundheitswesens.

Feldenkrais - die Kompetenz im Raum unterteilt sich in den Service:

Ich arbeite und unterrichte vor dem Hintergrund eines humanistischen Menschenbildes, gehe nur auf Ihre Fragen ein und respektiere Widerstand und Schmerzen. Feldenkraisanwendungen und das Gespräch werden rüchsichtsvoll eingesetzt.

Marie - Luise v. d. Sode